2017 wurde Alaika in der Form I eine unserer Stipendiatinnen. 2004 wurde sie geboren und lebt seit dem Tod ihrer Eltern bei ihrer Großmutter. Mit einem Geschwisterkind unterstützt sie ihre Großmutter beim Ackerbau, damit das Leben und die Schule bezahlt werden können. Die Schule hilft ihr dabei persönlich und fachlich voranzukommen, damit sie durch harte Arbeit, ihrem Ziel Anwalt zu werden, näher kommen kann. Wir unterstützen sie und damit auch ihrer Großmutter dabei, durch unser Stipendium mit Schuluniform, Büchern, Stiften und täglichem Essen.