#changeeducation: Eine Kampagne, um Bildung zu verändern

/, Mitarbeiter, Politik/#changeeducation: Eine Kampagne, um Bildung zu verändern

#changeeducation: Eine Kampagne, um Bildung zu verändern

Vielleicht sind euch im vergangenen Jahr unsere Videos und Posts in den Social Media Kanälen unter dem Hashtag #changeeducation aufgefallen, die auch in diesem Jahr fortgeführt werden sollen. In unserem heutigen Blogeintrag wollen wir euch erklären, worum es uns bei der Kampagne geht und wie auch ihr daran teilhaben könnt.

Die Kampagne
#changeeducation, zu Deutsch „Verändert die Bildung“, ist eine Online-Kampagne von Kipaji. Unter diesem Schlagwort wollen wir eure Kritik, Ideen und Ansätze zum Thema Bildung in Deutschland und auf der ganzen Welt sammeln. Mehr als zehn Bekannte und Freunde des Kipaji-Teams haben bereits an der Kampagne teilgenommen und ihre Ansicht über Bildung erläutert.

Bei der Kampagne geht es uns nicht darum, von jetzt auf heute die Bildung zu verändern. Vielmehr geht es uns darum, das Thema Bildung in den Mittelpunkt einer gesellschaftlichen Diskussion zu rücken und die Menschen zum Nachdenken anzuregen.

Welche Bildung wollen wir für unser Land?
Welche Themen sind heute wichtiger denn je, fehlen aber in unserem klassischen Bildungssystem? Wessen Aufgabe ist es überhaupt, Bildung zu vermitteln? Ist es eine Aufgabe der Eltern, der Lehrer, der Landesregierung?

Wir sind der Meinung, dass Bildung die Aufgabe von uns allen ist. Und gerade deshalb ist es wichtig, dass sich jeder eine Meinung dazu bildet. So wie die 17-jährige Naina, die mit ihrem Twitter-Eintrag über ihre Wissens-Lücken beim Thema Steuern und Versicherungen eine Diskussion in Deutschland auslöste.

Mehr dazu hier

So könnt ihr an der Kampagne teilnehmen
Um unsere Kampagne zu unterstützen gibt es mehrere Wege. Ihr könnt über Facebook, Twitter, Google+ oder andere Kanäle eure Meinung zu dem Thema mitteilen und mit dem Hashtag #changeeducation versehen. Oder ihr macht es wie Paula, Max, Desislava und Jendrik und erstellt ein maximal zwei-minütiges Video zum Thema Bildung, in dem ihr eure Ansicht zum Thema Bildung mitteilt. Für weitere Informationen meldet euch gerne bei Nadine von Kipaji unter nadine@kipaji.org

Zu den Videos