Workshops gestalten – Von der Idee zum Workshop

///Workshops gestalten – Von der Idee zum Workshop
Lade Veranstaltungen

Seminare konzipieren und leiten

Jede Gruppenleitung und jede lehrende Tätigkeit bringt eine enorme Verantwortung mit sich.

In diesem Workshop setzen Sie sich mit Ihrer Persönlichkeit, Ihren Stärken und Potentialen rund um die Tätigkeit als Workshop- oder Gruppenleitung auseinander. Sie lernen, wie ein Lernprozess strukturiert wird und wie Sie eine kurze Einheit oder auch ein mehrtägiges Seminar sinnvoll gestalten können. Sie arbeiten mit Ihrer Haltung und Ihrem Selbstverständnis als Workshopleitung. Sie lernen verschiedene Konzepte von Lerntypen kennen und befassen sich mit einer methodisch-sinnvollen Ansprache dieser über einen Lernprozess hinweg.

Leitfragen

  • Was macht mich als TrainerIn/ReferentIn aus?
  • Was sind meine Stärken und Potentiale als TrainerIn?
  • Was macht einen Lernprozess aus und wie gestalte ich ihn?
  • Welche Lerntypen gibt es und wie aktiviere ich sie?
  • Wie sollte meine Haltung als TrainerIn sein?
  • Wie konzipiere ich einen Workshop?

Inhalte

  • Haltung und Selbstverständnis
  • Aufbau und Konzeption
  • Lernen und Systemtheorie
  • Lerntypen und deren Ansprache
  • Grundlegende Methoden

Jetzt anmelden

Bitte füllen Sie alle mit *-markierten Felder aus.

FrauHerr
Teilnahmebeitragermäßigter Beitrag

EARLY BIRD - TeilnahmebeitragEARLY BIRD - ermäßigter Beitrag

Organisatorisches:

Details

Beginn:
21. September um 9:00
Ende:
22. September um 17:00
Veranstaltungskategorie:

Gruppengröße:
maximal 20 Teilnehmende

Veranstaltungsort

elbblick86
Große Elbstraße 86
22767 Hamburg
www.elbblick86.de

Teilnahmebeitrag

€ 300,- Teilnahmebeitrag
€ 100,- ermäßigter Teilnahmebeitrag
(für Gruppenleitende, Lehrende und Studierende)

EARLY BIRD
€ 200,- Teilnahmebeitrag
€   50,- ermäßigter Teilnahmebeitrag
(bis zu 60 Tage vor  Workshopbeginn buchbar)

Im Teilnahmebeitrag sind die Teilnahme am Workshop, Workshopmaterialien und Getränke für die Dauer der Veranstaltung inklusive.

Unsere Seminare sind gemäß § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerfrei.

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Immer Informiert

Jetzt für unseren Veranstaltungs-Newsletter anmelden!

Weitere Workshops

SPENDEN
SOCIAL