100 Kilometer liegen zwischen Justins Heimat Tunduma und seiner Schule, der Mbeya Secondary School. Justin wurde 1994 geboren und steht kurz vor seinem Schulabschluss. Daher ist er sehr dankbar, dass er durch das Kipaji Stipendium 2014 die Möglichkeit bekommt seine Schullaufbahn erfolgreich abzuschließen.