Für das Jahr 2014 fördern wir den 1992 geborenen Sadick und entlasten so nicht nur ihn, sondern auch seine Familie vom finanziellen Druck. Als Sohn einer Bauernfamilie engagiert sich der aus Mbeya stammende Sadick nicht nur in seiner Familie indem er zum Beispiel bei der Feldarbeit hilft, sondern nutzt dieses Wissen auch in der Umwelt-AG der Mbeya Secondary School.