Emmaberg Girls Secondary School

///Emmaberg Girls Secondary School

Den ersten Kontakt mit Emmaberg hatte unser Gründer Jendrik Peters bereits 2010 während seiner „weltwärts“ Zeit in Tansania.

Die Emmaberg Girls Secondary School wurde 2005 gegründet und liegt 14 km südwestlich der Stadt Makambako. Die weiterführende Privatschule gehört zur Evangelisch-Lutherischen Kirche und wird derzeit von ca. 350 Mädchen besucht.

Zum ganzheitlichen Bildungsansatz gehört neben der Ausbildung der Schülerinnen der Abbau geschlechtsspezifischer Vorurteile in der Gesellschaft. Dies soll durch die Ausrichtung des Unterrichts an neuen didaktischen Erkenntnissen erreicht werden. Die Schülerinnen werden in ihren Fähigkeiten bestmöglich unterstützt, um später optimal auf die globale Arbeitswelt vorbereitet zu sein.

 

Die Schulleitung, Schüler und das Kollegium gestalteten bereits 2013 mit uns gemeinsam die Anforderungen an das Stipendienprogramm. 2014 und 2015 unterstützten wir die ersten Stipendiaten an der Schule.